"Mein Eigentum ist mir heilig!"

Ihr Auto benötigt nach einer gewissen Anzahl an gefahrenen Kilometern bzw. Betriebszeit ein Service und einen Ölwechsel.

Die meisten Autobesitzer versäumen diese Termine nicht, aber jene für ihre Uhr vergessen sie.

Eine Uhr ist eine absolut präzise Maschine, die auch unter den schwierigsten Bedingungen verlässlich und vor allem genau arbeiten muss. Aber auch dann, wenn keine Störung vorliegt, sollte die Uhr alle 5 bis 8 Jahre zum Service gebracht werden.

Die Unruh Ihrer Uhr bewegt sich Tag und Nacht mit höchstem Tempo (zwischen 18.000 und 36.000 Schlägen pro Stunde!). Ein Wunder, dass das "Wunderwerk Uhr" nicht viel öfter ein Service benötigt, oder?

Spezialisten haben berechnet:
In den meisten modernen Uhrwerken schwingt die Unruh 28.800 Mal pro Stunde hin und zurück. Ein beliebiger Punkt am Unruhreif bewegt sich demnach - wäre er zum Beispiel ein Rad eines durchschnittlichen Autos - mit durchschnittlich 90 km pro Stunde. Nach 8.760 Stunden (das entspricht einem einzigen Jahr) hätte diese Unruh 788.400 Kilometer hinter sich.

Das ist der Grund, warum es sich empfiehlt, mechanische Uhren nach mehr als 4 Millionen Kilometern (das sind alle 5 Jahre) zum Service zu bringen.

Sollte jedoch einmal das Herz Ihrer Uhr nicht mehr schlagen, bringen Sie sie in meine "Uhren-Klinik". Ich werde sie wieder zum Leben erwecken.

Ich repariere jede Art von Uhren - kleine und große, moderne und antike Uhren!

Interview von Radio Stephansdom vom 2. März 2015

Kontaktdaten

Ali El-Hariri

Uhrmacher | Juwelier | Dipl. Gemmologe

Adresse

1090 Wien, Spitalgasse 1a
öffentlich erreichbar mit den Straßenbahnlinien 5, 33, 43, 44

Telefon

+43 1 408 40 10
+43 676 95 29 900
+43 699 1212 2424

E-Mail

hariri@uhren-klinik.at

Öffnungszeiten

Mo-Do 10-18 Uhr